Achtung Hasenpest (Tularämie)

Offizielle Informationen aus Welda - Öffentlich zugänglich!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Guenter Kuhaupt
Beiträge: 1
Registriert: So 18. Okt 2020, 07:01
Danksagung erhalten: 2 Mal

Achtung Hasenpest (Tularämie)

Beitrag von Guenter Kuhaupt »

Ein Landwirt aus Welda hat auf seiner Wiese am Königsberg, einen verendeten Feldhasen gefunden und unserem Jagdpächter Ferdinand Reilmann übergeben. Dieser hat den Hasen von dem Veterinäramt in Detmold untersuchen lassen,mit dem Ergebnis ,
dass der Hase an Turalämie(Hasenpest) infiziert war und verendet ist.
Die Hasenpest ist eine hochansteckende Krankheit die auf Mensch und Tier übertragen werden Kann ,darum bitte vorsicht mit verendeten Tieren ,ich denke hier auch an die vielen Hundehalter die sich in der Natur bewegen.

Antworten